Ripple News Today – Bitcoin and Ethereum Supporters Slam the XRP Army in Twitter Crypto War – 7 augustus 2020

Ripple News Today – Het XRP-leger was vroeger een van de recentste in de cryptocurrency gemeenschap. Na verloop van tijd begonnen mensen echter het vertrouwen in XRP te verliezen en over te lopen op andere cryptocurrency’s. Toch zijn de weinige mensen die nog deel uitmaken van het XRP-leger toegewijd aan een fout. Vanmorgen was er op Twitter een volledige cryptocurrency oorlog. Leden van de Bitcoin, Ethereum en de rest van de cryptocurrency gemeenschap raakten in gevecht met de XRP-gemeenschap. Dit kwam slechts een paar dagen nadat alle anderen voor leden van de Ethereum-gemeenschap kwamen.

Ripple News Today – XRP Army Gets Slammed By Everyone Else

De laatste tijd is er veel controverse geweest over de XRP-munt en Ripple. Hoewel het niet ongebruikelijk is dat XRP onder zoveel vuur ligt, hadden de recente beschuldigingen niet alleen te maken met de activiteiten van Ripple, maar ook met een heleboel zwendelprojecten die te maken hadden met de XRP-munt. Leden van de Bitcoin-gemeenschap begonnen met het beschimpen van de XRP-aanhangers met de „Ik zei het je toch“ regel. Het begon toen een leidinggevende bij Blockstream XRP een shitcoin noemde. Ik ben zijn woorden; „dat shitcoins voornamelijk bestaan om de mensen te verrijken die profiteren van de voormijnen en niet degenen die BTC op een eerlijke manier hebben verworven“.

Hij zei dat de huidige stierengevecht van XRP op de lange termijn geen verschil maakt en verwees naar het feit dat XRP-managers al jarenlang penningen dumpen. In reactie daarop kwamen David Schwartz en andere leden van de XRP-gemeenschap ter verdediging. Hij zei dat hij niet zag dat er iets mis was met mensen die hun cryptocurrency penningen verkochten wanneer ze dat wilden. Hij zei dat het woord „dumpen“ in deze context wordt gebruikt om een lelijk beeld te schetsen.

XRP Price Prediction – XRP Price houdt de lijn vast bij de $0.1300 Support

De meeste mensen die XRP hebben geslagen zijn Bitcoin maximalisten. Deze mensen geloven niet dat er een ander symbool bestaat dan Bitcoin. Elke andere munt dan Bitcoin is voor hen een oplichterij. Om eerlijk te zijn is het gemakkelijk te begrijpen waarom veel mensen geen vertrouwen hebben in XRP. De munt is al meer dan drie jaar in een neerwaartse spiraal terechtgekomen. Veilig voor de laatste paar weken, XRP is een van de waarderende penningen op CoinMarketCap. Op het moment van schrijven was de prijs van de penning $0.300484. Het is met 1.06% gedaald ten opzichte van de USD en met 0.82% ten opzichte van Bitcoin BTC. Het handelsvolume over een periode van 24 uur is $3.623.954.200 en de marktkapitalisatie is $13.480.509.046.

Blockchain has the solution to the problems of Freelancing platforms

A new company seeks to change the way independent talent and their respective clients meet, through a community-led platform. To achieve this, the project will have its own governance token.

The central idea of the platform, known as Braintrust, is to eliminate intermediaries in the process of hiring highly qualified candidates for contract and freelance work, mainly in the IT industry.

An Israeli blockchain company says it invented a button to „undo“ Bitcoin transactions

Unlike the multiple versions of this concept born in the era of the initial offer of coins, Braintrust does not force users to use their own token to make payments. Instead, it borrows some concepts from the governance of DeFi, and especially from Compound, to create a community-managed platform.

Cointelegraph interviewed its CEO, Adam Jackson, to learn more about the platform.

Better incentives

Jackson believes that existing independent professional grouping platforms, such as Upwork and Fiverr, suffer from fundamentally misaligned incentives between platform owners and their users:

„Their job is to connect the buyer and the seller, the company and the talent, and then facilitate the transaction. Then charge as large a fee as possible as a percentage of that transaction“.

The fee that freelancers have to pay is usually around 20% of the total invoiced. This is the norm for any „double-sided market“ born on the Internet, with eBay pioneering that model.

The first Rupee-backed Stablecoin is launched at Binance and Tokocrypto

Typically, these companies can benefit from this large percentage because of the value they add by creating an environment of trust and providing escrow services. „But that aspect can be recreated by a peer-to-peer system,“ Jackson explained. Users will be motivated to validate new customers and freelancers as additions to the community.

However, the system is not a decentralized autonomous organization, and a nonprofit foundation will take care of some aspects of the system, such as accepting money. „But that’s just one of the many companies or people or entities that are helping to build this thing,“ Jackson added.

Braintrust won’t be entirely indifferent either, as the foundation will collect 10% of each transaction from customers, but exact fees are subject to change by the community.

Revue de la semaine de la crypto: Dogecoin (DOGE) redevient viral grâce à TikTok

En 2013, le fondateur de Dogecoin ( DOGE ), Jackson Palmer, a tweeté: «Investir dans Dogecoin, presque sûr que c’est la prochaine grande chose» avec une photo d‘ un Shiba Inu célèbre sur Internet . Le tweet de Palmer est devenu viral et a attiré l’attention d’un développeur de blockchain qui a décidé de transformer le mème en une véritable crypto-monnaie avec un protocole similaire à Bitcoin Code. L’intérêt pour le crypto-actif léger a rapidement augmenté, tout comme sa capitalisation boursière.

En 2019, Dogecoin a obtenu un autre coup de pouce viral quand Elon Musk a pris en plaisantant le poste de PDG, changeant sa biographie Twitter pour refléter son «nouveau travail»

Cette semaine, DOGE a de nouveau attiré l’attention des médias sociaux grâce à l’utilisateur de TikTok James Galante. „Enrichissons-nous tous“, a-t-il déclaré à ses abonnés dans une vidéo qui compte désormais plus de 900 000 vues. „Dogecoin est pratiquement sans valeur“, a poursuivi Galante. «Il y a 800 millions d’utilisateurs de TikTok. Une fois qu’il atteint 1 $, vous aurez 10 000 $. Dites à tout le monde que vous connaissez. “

Sa vidéo est devenue virale sur TikTok et Twitter, et le prix du Dogecoin est monté en flèche de 0,0023 $ à 0,0056 $ – une augmentation de 140%. La tendance a même attiré l’attention de Dave Portnoy de Barstool Sport, qui est devenu un day trader autoproclamé au milieu du verrouillage du coronavirus.

«Tout le monde achète ce Dogecoin. C’est une pompe et une décharge. Dogecoin est un rosé pétillant », a déclaré Portney à ses téléspectateurs .

Bien que Dogecoin soit une crypto-monnaie légitime, son récent mouvement de prix était un peu comme une boisson gazeuse alcoolisée. Une armée de TikTokers a consommé de grandes quantités de l’actif cryptographique bon marché, augmentant sa valeur. Alors qu’il commençait à augmenter, encore plus de gens ont investi, pour ne pas manquer le rallye des ivrognes.

Blockchain to the Moon

L’astronaute canadien Chris Hadfield croit que la technologie de la chaîne de blocs peut aider à résoudre certains des problèmes complexes auxquels sont confrontés les programmes spatiaux du monde entier.

„Si vous faites une erreur, vous tuez des gens ou vous avez des milliards et des milliards de dollars de dégâts“, a déclaré Hadfield dans une interview à Forkast . Il a expliqué que la technologie blockchain est une «application naturelle» qui peut aider à vérifier l’exactitude des données et augmenter l’efficacité globale de l’assemblage et de l’exécution des véhicules et des lancements de fusées.

«Les gens commencent à reconnaître que vous pouvez mettre en place une structure nodale à l’aide d’une ressource de blockchain de conception spécifique à une tâche en orbite», a déclaré Hadfield. „Donc, c’est un côté, juste en utilisant la géométrie et l’isolement et donc l’attrait de cela pour la sécurité et la mondialisation de la blockchain.“

Gagnants du marché de la cryptographie du mercredi: ENG, IOST, STEEM, CHZ, DCR
Il croit également que les humains commenceront à extraire des ressources de la lune qui pourraient générer des milliards de dollars de richesses à l’aide de la technologie de la blockchain.

Chase sier teknisk problem å klandre etter at kunder har rapportert om uriktige kontosaldoer

JP Morgan Chase sier at et teknisk problem utløste bekymring og forvirring i løpet av helgen, da noen kunder logget seg på kontoene sine for å oppdage vilt uriktige saldoer.

Søndag morgen sier kunder at de våknet for å finne ut at deres individuelle og forretningskontoer hadde penger enten debitert eller kreditert uriktige beløp, med noen brukere som rapporterte at mer enn $ 100 000 manglet.

Kort tid etter begynte #Chasebank på Twitter da brukerne uttrykte bekymring

“Really Chase… ingen bemanning av telefoner eller digital support før i morgen formiddag !? Jeg, som tusenvis av andre, har en pantebetaling denne uken som akkurat forsvant fra kontoen min over natten. ”

“Chase mangler over $ 600 fra kontoen min hva som skjer ??”

En talsperson for JPMorgan Chase sier at et teknisk problem forsinket oppdateringer til kontroll av Bitcoin Up kontoer, noe som fikk brukerkontoer til å vise feil saldo.

“Vi kjenner noen kunder som rapporterer at de ser feil saldo på sjekkekontoen sin over natten. Dette var forårsaket av et teknisk problem som forsinket oppdateringer om det som vises på Chase Mobile & Chase Online. Vi løste dette problemet fra 09:00 ET og kontoer viser nå gjeldende saldo. „

Cryptocurrency-entusiaster er raskt ute med å påpeke at feilen fremhever de potensielle fallgruvene til tradisjonelle, sentraliserte finansinstitusjoner.

I motsetning til dette er ikke Bitcoin-nettverket avhengig av en eneste datakilde for å spore brukerens saldo

I stedet blir hovedbokdata delt og distribuert over de mange serverne rundt om i verden som utgjør Bitcoin-nettverket, noe som gjør det ekstremt vanskelig å hacke og kan forhindre at enkelt feilpunkter påvirker den generelle ytelsen.

Richter bescheinigt Investorenklasse in $70 Mio. Pot ICO-Klage

Richter bescheinigt Investorenklasse in $70 Mio. Pot ICO-Klage

Paragon Coin wird mit Bundesforderungen aus einer Sammelklage konfrontiert werden, in der behauptet wird, dass die 70 Millionen Dollar ICO des Unternehmens aus dem Jahr 2017 gegen die Wertpapiergesetze verstoßen haben. Ein kalifornischer Bundesrichter hat eine Investorenklasse bei Bitcoin Profit in einer Klage bestätigt, in der behauptet wird, dass die Cannabis-Krypto-Firma Paragon Coin Inc. bei ihrem ersten Münzangebot (ICO) im Jahr 2017, das 70 Millionen Dollar einbrachte, gegen Wertpapiergesetze verstieß.

Paragon Coin warb für ihre „PRG“-Münzen als eine Währung für die Cannabisindustrie und engagierte den beliebten Rapper The Game, um für das Angebot zu werben.

70 Millionen Dollar Krypto-Cannabis-ICO für Bundesforderungen

Am 24. Juni gab U.S. Bezirksrichter Jeffrey White dem Antrag der Kläger auf Bundesforderungen teilweise statt, lehnte jedoch Anträge auf Ansprüche auf bundesstaatlicher Ebene im Namen von Investoren mit Sitz außerhalb Kaliforniens ab.

Während in der Klage argumentiert wird, dass ParagonCoin behauptete, PRG von seinem Hauptsitz in Kalifornien aus ausgegeben zu haben, stellte Richter White fest, dass „das ICO, das zu den Ansprüchen der Kläger Anlass gab, und der Kauf von PRG-Token über das Internet abgewickelt wurde“.

„Die Kläger räumen ein, dass es in allen 50 Bundesstaaten Mitglieder der Sammelklägergruppe geben kann, und räumen ein, dass sich die Gesetze, die die fraglichen Ansprüche der Bundesstaaten regeln, von Rechtsprechung zu Rechtsprechung derart unterscheiden, dass ein echter Konflikt besteht“, fügte der Richter hinzu.
Paragon-Münze gefördert von The Game

Die Sammelklage wurde erstmals im Januar 2018 gegen ParagonCoin eingereicht, wobei der Investor Astley Davy behauptete, dass Paragon Coin gezwungen werden sollte, seine Gewinne laut Bitcoin Profit auszugeben, da er es angeblich versäumt habe, seinen Token Sale bei der Securities and Exchange Commission (SEC) zu registrieren.

In der Beschwerde wurde angemerkt, dass PRG als Währung für den Cannabis-Sektor beworben worden sei, und hinzugefügt, dass die Firma einen prominenten Rapper, The Game, angeheuert habe, um für den Quotenverkauf zu werben – der später im selben Jahr in den Rechtsstreit verwickelt wurde.

Im November 2018 gehörte ParagonCoin zu den beiden ICO-Emittenten, gegen die die SEC zivilrechtliche Strafen verhängte, nur weil sie es versäumt hatten, ihren Münzverkauf zu registrieren – wobei die Durchsetzungsmaßnahmen von der damaligen Regulierungsbehörde als „erste“ bezeichnet wurden.

Bitcoin sólo importa porque el juego está amañado

Los mejores domingos son para lecturas largas y conversaciones profundas. Recientemente los anfitriones del Let’s Talk Bitcoin! Show se reunieron para discutir los problemas generales que enfrenta nuestro mundo y que hacen que cosas como Bitcoin sean claramente atractivas a pesar de muchas ineficiencias cuando se comparan con los sistemas monetarios tradicionales y centralizados.

Escuche/suscríbase al feed de podcasts de CoinDesk para obtener perspectivas únicas y una nueva visión diaria con los Podcasts de Apple, Spotify, Pocketcasts, Podcasts de Google, Castbox, Stitcher, RadioPublica, IHeartRadio o RSS.

„Bitcoin es una forma de lograr el consenso. Y el consenso es una forma de que un grupo de personas que pueden estar en desacuerdo en cosas estén de acuerdo con un hecho singular que luego ejecutan, así que imagina si el Congreso tuviera realmente apoyo bipartidista para aprobar unilateralmente un proyecto de ley cada diez minutos… Eso es básicamente lo que está ocurriendo en Bitcoin.

No hay nada más político que el dinero, porque el dinero afecta a todo lo demás, y aún así Bitcoin funciona.

Creo que hay mucha gente intentando reformar las estructuras de gobierno de los lugares en los que están, lo que realmente deberían hacer es mirar cosas como Bitcoin Era y marcos usando cadenas de bloques para decir „OK, ¿cómo podemos llegar a un consenso sobre este o aquel tema de gobierno de qué dinero sería uno… Pero creo que lo más transformador y fenomenal que hará es, el Consenso de Nakamoto y luego sólo el gobierno de cadenas de bloques en grande es una forma fenomenal de tener autogobierno.

Vemos estas rupturas y estos deseos de federar ciudades y la forma en que se toman las decisiones, [pero] tal vez en lugar de recurrir a una solución política basada en el gobierno, una solución basada en la comunidad utilizando algo como una cadena de bloques sería algo con mucho mayor poder de permanencia e impacto“. – Jonathan Mohan

En el programa de hoy vamos a volver a lo básico. Mientras que los activos digitales portadores de bitcoin y en general son una tecnología increíblemente importante, la razón por la que es probable que sean importantes para el futuro tiene poco que ver con el símbolo y todo lo que tiene que ver con el contexto que los rodea: El mundo en el que vivimos cada día, donde el dinero controlado por el gobierno es abusado para el beneficio de unos pocos y en detrimento de muchos.

„El dinero, porque es fundamental para los mercados, que son fundamentales para la forma en que organizamos las sociedades, es una de las herramientas tecnológicas más poderosas que existen. Si luego se pone el control de esa herramienta tecnológica en manos de una entidad monopolística de cualquier tipo, ya sea el facebook libra o el dólar estadounidense bajo la reserva federal o lo que sea, lo que sucede es que esa herramienta puede utilizarse para ejercer poder sobre la forma en que se gobierna la sociedad y sobre la forma en que se asignan los recursos de una manera no transparente que no está sujeta a corrección política o ajuste por medios democráticos.

Y cuando se toma una herramienta que es tan poderosa y se la saca de la supervisión y control de las instituciones democráticas, entonces atrae a la clase de sociópatas que quieren controlar esa palanca de poder y la usan para distorsionar el mercado a su favor. Y ese es el aspecto realmente peligroso del dinero, porque no es simplemente combustible neutral para una economía o algunas formas de él no son combustible neutral para la economía. He hablado de esto en el pasado como „El dinero es un sistema de control además de su función de medio de intercambio, unidad de cuenta y almacén de valor“.

Y cuando puede ser usado más efectivamente como un sistema de control, entonces comienza a perder su utilidad como medio de intercambio, unidad de cuenta y reserva de valor porque su poder como sistema de control es tan intoxicante y tan poderoso que borra todos los demás usos de él.

Y eso es exactamente lo que vemos. El dinero centralizado ya no ofrece una útil señalización de valor, no ofrece una larga oferta usando la unidad de medida de la cuenta, no sirve como una buena reserva de valor y cada vez más no como un medio de intercambio abierto, libre y altamente líquido porque su uso como sistema de control ha anulado todas esas consideraciones“.

Food Company übernimmt Vechain, um 12,53 Millionen Menschen in Shenzhen zu dienen

Yuhongtai Foods Co. Ltd, ein in China ansässiges Lebensmittelunternehmen, hat die Einführung der VeChain-Blockchain-Technologie angekündigt, um die Sichtbarkeitslücke zwischen seinem Unternehmen und seinen Kunden zu verbessern und die über 12 Millionen Menschen in der chinesischen Stadt Shenzhen besser zu bedienen.

Während Meijiada, eine Tochtergesellschaft von Yuhongtai Foods, behauptet, den Menschen in Shenzhen die einzigen Fleischprodukte von bester Qualität anzubieten, hat die Informationslücke es dem Unternehmen schwer gemacht, seinen Wert zu beweisen, da die Verbraucher skeptisch gegenüber Daten wie den Daten auf der Verpackung sind Lebensmittel.

Aus diesem Grund hat Yuhongtai das ToolChain von Vechain eingeführt, um die Plattform für die Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln zu verbessern. Diese beginnt mit der Bekämpfung von Premium-Schweinefleischprodukten von Meijiada Fresh Foods.

Das Lebensmittelunternehmen Meijiada ist eine Handelskette, die frisches Fleisch und Gemüse produziert und an die Menschen in der Metropole Shenzhen verkauft

Um sich von seinen Zeitgenossen mit hochwertigen Produkten abzuheben, setzt Meijiada auf einen standardisierten Managementansatz, der den gesamten Bitcoin Code Prozess seiner Produkte von der Steigerung bis zum Verkauf überwacht. Außerdem ist festgelegt, dass alle Frischfleischprodukte in den Meijiada-Geschäften am selben Tag verkauft werden wurde produziert. Andernfalls werden sie systematisch zurückgesammelt und zu einer neuen Sache verarbeitet, anstatt sie am nächsten Tag zu verkaufen.

Während Shenzhen als das fortschrittlichste technologische Zentrum in China gilt, sind die Verbraucher aufgrund ihrer hohen Kenntnis der Technologie skeptisch gegenüber dem Datum und anderen Informationen zu Lebensmitteln, da diese nicht bestätigt werden können.

Shenzhen Yuhongtai Foods Co. Ltd und Meijiada entschieden sich für die Rückverfolgbarkeitslösung von VeChain, um diese Herausforderungen zu meistern. Meijiada bietet Menschen jetzt unveränderliche Informationen zu Produkten, indem Daten wie Herkunft, Verarbeitungsfluss, Paketdatum und Logistikdaten unter anderem über die VeChain-Blockchain-Technologie hochgeladen werden.

Die beiden Unternehmen sagten, sie würden das VeChain ToolChain zunächst für ihre Premium-Schweinefleischprodukte mit der bekannten Signatur Yuncha Minzhu verwenden. Von nun an können Kunden einfach auf echte, unveränderliche und sichere Informationen über das Meijiada-Produkt zugreifen, indem sie einen QR-Code scannen, der auf jedem Paketprodukt angebracht ist.

Bei Bitcoin Circuit wird offen gesprochen

Maijida freut sich darauf, die Lösung in Zukunft auf weitere Produkte anzuwenden. Sie hofft, ihren Umsatz durch große inländische E-Commerce-Plattformen steigern zu können

Dies wird dazu beitragen, den Ruf von Shenzhen Yuhongtai Foods Co. Ltd. und Meijiada zu stärken, da Kunden mehr Transparenz fordern, um die Sicherheit der Produkte zu gewährleisten.

Mit über 12,53 Millionen Einwohnern hat Shenzhen ein Pro-Kopf-BIP von über 29.217 USD, und Meijiada versorgt die Bevölkerung der Stadt mit Schweinefleischprodukten, die von über 108 Arten von Produkten wie Weißdorn, Mais, Sojabohnen und einigen anderen unterschiedlichen landwirtschaftlichen Produkten erzeugt werden.

Kürzlich hat ein italienisches Lebensmittelunternehmen, das seit mehr als 70 Jahren besteht, die My Story ™ -Lösung von VeChain eingeführt, um eine Blockchain-Rückverfolgbarkeitsplattform zu entwickeln, die die Transparenz in der Lieferkette verbessert.

Diese Halbierung könnte ein Fehler sein

Eine plötzliche Euphorie hat sich in die Bitcoin-Gemeinschaft eingeschlichen, die über den Preis der Top-Krypto-Währung seit dem historischen Absturz am 12. März nachdenkt. Ein Gewinn von 150% später, ein kurzzeitiges Verweilen über der 10.000-Dollar-Marke, die Halbierung des Ereignisses und eine Umkehr auf 8.100 Dollar, die Coinbase und ihre Schwesterbörse Coinbase Pro für etwas mehr als eine Stunde abstürzen ließ, lassen den Preis von Bitcoin stabil aussehen und zeigen wieder lange zinsbullische Signale.

Ungeachtet dessen tauschten kürzlich zwei Milliardäre – JK Rowling und Elon Musk – ein Gespräch über Bitcoin Evolution aus, in dem das Thema vor über 40 Millionen Anhängern angesprochen wurde, die zusammengenommen mehrere Nichtmünzer in die Runde machten.

Samson MowAngesichts der blühenden Märkte und der positiven Stimmung am Markt auf einem Niveau, das zuletzt während der Laufzeit von 2017 zu beobachten war, ist Samson Mow von Blockstream vorgetreten und warnt die Nutzer vor einer verpassten Gelegenheit, wenn sie BTC nicht auf dem derzeitigen Niveau unter 10.000 US-Dollar kaufen.

Samson Mow, CEO von Blockstream, drängt darauf, den Fehler nicht zu wiederholen

Ein am Sonntagmorgen verschickter Tweet, Blockstream’s Mow, verglich die aktuelle Kaufgelegenheit mit dem Niveau von 2016, da BTC/USD das Ziel hat, die 10.000-Dollar-Marke zu durchbrechen.

Samson Mow

@Excellion
In den $9000er Jahren keine #Bitcoin zu kaufen, ist wie in der letzten Hälfte der $600er Jahre keine #Bitcoin zu kaufen.

Die Fundamentaldaten von Bitcoin entsprechen der Zeit nach der Halbierung im Jahr 2016, ein Jahr vor der großmütigen Hausse, die die BTC-Preise auf Allzeithochs steigen ließ. In den letzten Wochen befand sich die Zahl der eindeutigen Adressen mit einem Saldo ungleich Null in einem Aufwärtstrend, der durch die dritthöchste an einem Tag verzeichnete Zahl seit den Höchstständen von 2017 am 7. Mai gekapselt wurde.

Zahl der Adressen hochgeschnellt

Darüber hinaus ist die Zahl der Adressen mit einem Guthaben von mindestens 0,01 BTC (~100 Dollar) im Jahr 2020 in die Höhe geschnellt und erreichte am 16. April mit 8,2 Millionen Brieftaschen einen historischen Höchststand. Auf dem Weg zur Halbierung ist die Zahl der aktiven Adressen innerhalb eines Monats um über 30% gestiegen.

Im November 2016 handelte Bitcoin mit rund 650 Dollar pro Münze und stieg auf über 19.800 Dollar, was einem Anstieg um 3000% in etwa einem Jahr entspricht, da die oberste Münze ihren ATH festgelegt hat. Wenn wir in die vierte Epoche der sich halbierenden Epochen von Bitcoin eintreten, könnten die bullishen Gefühle einen ähnlichen Anstieg auf über 288.000 $ bewirken?

Hier sind die Hauptgründe, warum Bitcoin SV heute parabolisch war

Hier sind die Hauptgründe, warum Bitcoin SV heute parabolisch war

Bitcoin SV hat das Jahr 2020 mit Bravour gestartet. Der umstrittene Krypto-Asset, der von zwei Hardwareschreibern erstellt wurde, hat seit dem 1. Januar bereits mehr als 220 Prozent gewonnen.

Bei Bitcoin Circuit wird offen gesprochen

Während andere führende Krypto-Assets ebenfalls stark in das Jahr 2020 gestartet sind, hat keines eine so epische Pumpe erlebt wie Bitcoin SV. Was genau steckt hinter dem plötzlichen Anstieg bei Bitcoin Circuit des Kaufdrucks?
Der Preis von Bitcoin SV ist in diesem Jahr bereits deutlich gestiegen. Die digitale Währung, die hauptsächlich von Craig Wright und Calvin Ayre gefördert wird, begann den Handel im Jahr 2020 bei etwa $97 und ist seitdem auf eine Marktkapitalisierung von mehr als $5,6 Milliarden und einen Preis zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts über $310 angewachsen.

Es gibt eine Gruppe von Faktoren, die zusammenzukommen scheinen, um einen großen Optimismus der Investoren in das Bitcoin SV Projekt zu erzeugen. Von diesen scheint der wichtigste der Glaube an die jüngsten Gerüchte zu sein, dass Craig Wright das letzte Dokument des mysteriösen Tulip Trust erhalten hat. Er hat zuvor den Richtern im laufenden Rechtsstreit zwischen ihm und Ira Kleiman (dem Bruder seines verstorbenen Geschäftspartners David Kleiman) gesagt, dass die Zustellung dieses Dokuments es ihm ermöglichen würde, die mehr als 500.000 BTC zu begleichen, die er auf das Kleiman-Nachlassgebiet zahlen soll.

Gestern berichtete NewsBTC über das scheinbare Erscheinen des unter Zollverschluss stehenden Kuriers, dem Wright versprochen hatte, ihm das fehlende Dokument im Januar dieses Jahres zu liefern. Posts auf Twitter zeigten Wright in einer Slack-Gruppe, die anscheinend bestätigte, dass er die fehlenden Informationen von Tulip Trust tatsächlich erhalten hat und bereit ist, sie nächste Woche dem Gericht vorzulegen.

Die offensichtliche Nachricht, dass Wright nun die Dokumente erhalten hat, die ihn einen Schritt näher an die Akzeptanz als Schöpfer von Bitcoin bringen könnten, scheint von Wrights Vertrauten, dem Online-Glücksspielunternehmer Calvin Ayre, ausgenutzt worden zu sein. Ayre hat in letzter Zeit seine Bemühungen zur Förderung von Bitcoin SV mit einer Reihe von Hinweisen darauf verstärkt, dass in naher Zukunft große Dinge auf das Netzwerk zukommen werden. Auch dies hat wahrscheinlich die Investoren von Bitcoin SV begeistert und zu Kursgewinnen geführt.

In den nächsten 6 Wochen wird es eine Menge guter Nachrichten für die BSV-Plattform geben. Das Buch erklärt, wie Craig Bitcoin von einem angesehenen Journalisten, CoinGeek und Genesis geschaffen hat und einige andere Dinge, die noch vertraulich sind. Es werden ein paar lustige Wochen werden.

– Calvin Ayre (@CalvinAyre) 14. Januar 2020

Zu dem plötzlichen Optimismus unter den Anlegern trägt möglicherweise auch ein bevorstehender harter Fork in Bitcoin SV bei. Bekannt als das Genesis Upgrade, in dem Bemühen, sich von umstrittenen Hard Forks wie denen, die BSV zu Beginn geschaffen haben, zu distanzieren, werden die Änderungen die Blockgrößenbegrenzung laut Bitcoin Circuit vollständig entfernt sehen. Dies wird Bitcoin SV zur nützlichsten Krypto-Währung machen, wenn man glaubt, dass die Vergrößerung der Blöcke der beste Weg ist, eine Blockkette auf Unternehmensebene zu skalieren. Das Upgrade soll am 4. Februar stattfinden.

Schließlich findet all dies vor dem Hintergrund eines wachsenden Bitcoin SV „Kultes in China“ statt. Der in China ansässige Reporter Dovey Wan hat kürzlich das folgende Video einer einigermaßen gut besuchten BSV-Konferenz gepostet, die Ende letzten Jahres in der Nation stattfand.

Der BSV hat eine ziemlich starke Anhängerschaft in China

Die Entwicklung unseres Glaubenssystems hat eine superlange Rückkopplungsschleife bekommen, eine unlogische, aber gut erzählte Geschichte kann auch einen soliden Anteil an den Köpfen haben

Ein Organismus ohne Selbstkorrektur – es ist ein Krebs pic.twitter.com/S6ZiIjtig3

– Dovey 以德服人 Wan 🗝 🦖 (@DoveyWan) 23. Dezember 2019

Wan beschreibt die Bitcoin SV-Gemeinschaft in China als eine, die von einer „unlogischen, aber gut erzählten Geschichte“ eingesaugt wird. Noch vernichtender sei das Projekt, fügt sie hinzu:

„Ein Organismus ohne Selbstkorrektur ist ein Krebsgeschwür.“

Chinas Cryptocurrency kommt gut voran, ohne Startdatum

China plant die Schaffung einer souveränen Kryptowährung im Jahr 2020. Die chinesische Zentralbank erklärte, dass sie die Entwicklung und Forschung zur Schaffung der Krypto-Münze fortsetzen werde. Sie hat jedoch nicht gesagt, wann die Münze eingeführt werden könnte.

Bitcoin Loophole sind auch dabei

Bisherige Fortschritte

In der vergangenen Woche fand eine jährliche Arbeitskonferenz der People’s Bank of China statt. Auf der Konferenz wies die PBOC darauf hin, dass sie in dieser Frage reibungslose Fortschritte gemacht hat. Die erste Zentralbank, die jemals die Idee einer virtuellen souveränen Währung auch bei Bitcoin Loophole unterstützt hat, war die PBOC. Dafür scheint es einen wichtigen Grund zu geben.

Peking, Chinas Hauptstadt, betrachtet die Kryptowährungen ganz anders. Virtuelle Münzen wie Bitcoin werden als große Bedrohung für die finanzielle Sicherheit angesehen. Auch andere Münzen wie die Waage von Facebook werden anders betrachtet. Sie betrachtet Waage als eine Herausforderung für ihre (Peking) Kapitalverkehrskontrollen.

Längst überfällig

Im vergangenen Jahr hat das Forschungsinstitut für digitale Währung der PBOC seine Rhetorik zu diesem Thema verstärkt. Dies nachdem die Pläne für die Einführung von Waage im Juni 2019 angekündigt wurden. Es hatte Spekulationen gegeben, dass die vorgeschlagene chinesische Krypto-Münze bereits im November letzten Jahres hätte kommen können.

Nach einem letzten Bericht von Forbes sollte die Krypto-Münze am 11. November 2019 eingeführt werden. Er sollte mit der Online-Shopping-Aktion Singles‘ Day zusammenfallen. Das hat jedoch nicht stattgefunden.
Wie man die digitalen Währungen am besten anpasst

PBOC ist nicht der einzige, der überlegt, wie die virtuellen Münzen am besten angepasst werden können. Im vergangenen Monat erklärte die schwedische Riksbank, dass sie einen Einjahresvertrag an ein professionelles Dienstleistungsunternehmen vergeben hat.

Das Unternehmen ist unter dem Namen Accenture bekannt. Es wird bei der Schaffung einer Pilotplattform für eine neue digitale Währung, die als E-Krona bekannt ist, helfen. Sein Hauptziel ist es, den Haupteinwand der Zentralbank zu erweitern. Das Ziel der Zentralbank ist es, alle technologischen Möglichkeiten zu verstehen.

Das Warten ist noch nicht vorbei.

Bis zur Einführung der Währung könnte noch einige Zeit vergehen. Die Bank hat erklärt, dass das Pilotprojekt um bis zu sieben Jahre verlängert werden könnte. Haruhiko Kuroda, Gouverneur von Japan, hat sich im letzten Monat zu diesem Thema geäußert.

Er sagte, dass das Land keine Pläne habe, eine digitale souveräne Währung auszugeben. Das liegt daran, dass es im Moment keine Nachfrage nach einer solchen gibt. Die Bank werde lediglich eine rechtliche und technische Recherche zu den digitalen Währungen durchführen.

Die PBOC erwägt seit fast fünf Jahren die Möglichkeit einer souveränen digitalen Währung. Sie war jedoch so zurückhaltend, was das Einführungsdatum betrifft. Alle Prozesse sind jedoch abgeschlossen. Sie umfassen erstklassiges Design, funktionale Forschung, Formulierung und Tests. Das ist laut Mu Changchun, dem Entwicklungsbeauftragten.